Welt entdecken

Die Welt entdecken.

  • Highlights,  Welt entdecken

    San Francisco

    Um ehrlich zu sein: Die USA stand bisher nicht auf der Liste der Reiseziele, die möglichst bald besucht werden sollten, auch wenn einige Freunde bereits großartige Bilder aus “dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten” gezeigt haben. Doch nach ein paar Tagen in San Francisco – beruflich bei Jule bedingt – steht fest: Hier sollten wir durchaus mal etwas Zeit verbringen.

  • Welt entdecken

    Guayaquil

    Willkommen in der Millionenstadt Guayaquil! Die größte Stadt Ecuadors lädt zum Bummeln an der Uferpromenade und Entdecken der schön restaurierten Viertel Santa Ana und Las Peñas.

  • Welt entdecken

    El Cajas Nationalpark

    Sind wir in Schottland? Oder Irland? Diese Assoziation haben wir, als wir auf dem Weg von Cuenca nach Guayaquil im Nationalpark El Cajas stoppen für eine rund eineinhalbstündige Wanderung. Es ist wirklich verwunderlich, in wie vielen verschiedenen Vegetationszonen man in Ecuador auf nur wenigen Kilometern landen kann.

  • Welt entdecken

    Cuenca

    Cuenca gilt als die schönste Stadt Ecuadors – und schön ist die 2011 zum Welterbe der UNESCO erhobene Universitätsstadt tatsächlich. Wir verbringen zwei Nächte hier und einen ganzen Tag davon mit dem Bummeln durch die kolonial geprägten Straßen.

  • Welt entdecken

    Mit dem Zug zur Teufelsnase bei Alausi

    Nur eine Dreiviertelstunde von Guamote entfernt liegt Alausi. Wir kommen am Nachmittag an und machen uns auf zu einem gemütlichen Spaziergang durch das Bergstädtchen. Am nächsten Morgen wollen wir einen Teil der Transandinischen Eisenbahnstrecke Durán – Riobamba – Quito fahren: die Zickzack-Bergpassage an der Teufelsnase (Nariz del Diablo).