Welt entdecken

Island in 360 Grad

Island begeistert mit faszinierenden Landschaften – da lässt es sich wunderbar fotografieren und die 360-Grad-Kamera ist natürlich im Einsatz.

Dyrholaos gehört zu den schönsten Strände Islands. Der schwarze Kiessand, dazu die tosenden Wellen, steil abfallende Felsen und davor liegende Inseln in bizarren Formen – das ist wirklich wunderschön.

Im 360-Grad-Video:

Ausblick von der „Türhügelinsel“ Dyrholaey:

Guckguck:

In der Nähe: Am Strand Solheimasandur liegt ein Flugzeugwrack. Die US-Navy-Maschine, eine Douglas DC-3, bietet sich einfach an zum Fotografieren.

Im Inneren:

Der Skogafoss – ein wunderschöner Wasserfall, erst Recht, wenn sich bei Sonnenschein ein Regenbogen zeigt:

Und als Video:

In einem Bericht zu Island erfahrt ihr mehr zu unserer einwöchigen Reise in dieses tolle Land. Wir empfehlen euch auch den Beitrag zur Gletschertour.Lust auf mehr 360-Grad-Bilder? Dann schaut mal “in” Bergamo vorbei.

Die Bilder wurden aufgenommen mit der Insta 360 One – teilweise mit Wasserdichtem Gehäuse.

Jule Lumma

Pfälzerin, Redakteurin, Fernweh-Geplagte. Pfadi, Abenteuer-freudig und gerne unterwegs. Als Leitung Digital bei der VRM und ausgebildete Redakteurin sorgt Jule dafür, dass alle Reiseerlebnisse sich im Blog wiederfinden. Abseits vom Dokumentieren kümmert sich Jule um die Orga und Planung vorab, denn das Reisegefühl startet bereits bei den Vorbereitungen.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.